Hilfe für das Drepung Kloster

UNTERSTÜTZUNG FÜR DAS DREPUNG LOSELING LUKHIL KHANGTSEN

 

Dies ist ein gemeinnütziger Verein vom Zentrum für Buddhistische Philosophie im Drepung Kloster in einer tibetischen Flüchtlingssiedlung in Südindien.

 

Der Verein hat das Ziel, arme und bedürftige Schüler der Himalaya-Region zu unterstützen und ihnen Erziehung und Ausbildung zu ermöglichen. Im Mittelpunkt des Studiums ist buddhistische Kunst und Kultur zur Förderung des Weltfriedens.

 

Früher konnten unsere Mönche in Tibet studieren. Inwzischen hat die tibetische Exil-Regierung viele Klosteruniversitäten in Indien gegründet u.a. Drepung. Das ermöglicht eine Ausbildung in einer lernförderlichen Umgebung für unsere Schüler, in der sie eine umfassende Erziehung und Bildung bekommen. Viele Schüler, die ihre Studien hier abschließen, erreichen akademische Grade. In den kommenden Jahren werden noch mehr Schüler erwartet.

 

DHARGYES EDUCATION INSTITUTE

 

Unsere Ladakh-Region im Himalaya ist sehr abgelegen und in vieler Hinsicht noch unentwickelt. Das Ausbildungssystem für Kinder und Jugendliche ist mangelhaft und erschwert einen sozialen Fortschritt. Das DHARGYES EDUCATION INSTITUTE will mit einem Ausbildungsprogramm für verschiedene akademische Grade beginnen und zu einer Entwicklung beitragen, die Ladakh mit dem Rest der Welt mithalten lässt. Für die Realisierung des Programms braucht der Verein finanzielle Mittel für Räume, Lehrer, Computer usw.

 

Hilfe für das Drepung Kloster
11,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Neu im Programm : Verstellbare Malas
Lieferzeit: Sofort
(Ausland abweichend)
12,80 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 6 (von insgesamt 6 Artikeln)